Aus Überzeugung
für die gute Sache
Warum wir tun, was wir tun
und warum alle was davon haben.
Die Hinterland-Idee

Gute, in liebevoller Handarbeit hergestellte Sachen haben ihren Preis. Logisch, wirst Du denken, aber in Wahrheit ist es doch so: Mit der industriellen Herstellung von Lebensmitteln ging uns der persönliche Bezug zu Lebensmitteln und deren Wertschätzung weitestgehend verloren. Ein kurzer Blick in den gut sortierten Supermarkt zeigt: Heute ist nahezu immer alles immer billiger verfügbar.

Billige Preise entstehen nicht, ohne dass jemand in der Versorgungskette benachteiligt wird. In der Regel trifft es zuerst die Kleinbauern, die entweder ihre Produktion zu Lasten der Qualität effizienter gestalten oder unter dem Kostendruck der Lebensmittelkonzerne die traditionelle Handarbeit aufgeben müssen.

Um diesen Trend etwas entgegenzusetzen, schaffen wir durch unser Modell Bedingungen, die es den Kleinbauern ermöglichen, ihr Produkt in traditioneller Art, wirtschaftlich sinnvoll und nach höchsten Qualitätsmaßstäben herzustellen. Durch eure Beiträge können wir die Erzeuger gerecht bezahlen.

Wir möchten einen Beitrag leisten, naturverbundene Herstellungsverfahren von wertvollen Lebensmitteln in familiären Strukturen zu bewahren. Wir sind keine Traditionalisten. Wir mögen einfach ehrliche Arbeit und gut gemachte Sachen. Wir möchten Menschen wie Dich an der Freude und am Genuss hochwertiger Lebensmittel im Einklang mit der Natur teilhaben lassen.
Wir fördern
die nachhaltige
Herstellung
wunderbar wertvoller
Lebensmittel.
Für die gute Sache
Näher dran sein

Mit unserem Angebot stellen wir einen direkten Bezug vom Erzeuger zum Konsumenten her. Wir möchten, dass Du nicht nur weißt, wo die guten Sachen herkommen; sondern auch, wer sie herstellt und wieviel Liebe darin steckt. Hinterland ist Deine persönliche kleine Social-Supply-Chain. Dein Beitrag für fair produzierte Lebensmittel! Probier' es aus!
Nachhaltig wertvoll.
Mit einer Patenschaft für einen Olivenbaum setzt zu ein starkes Zeichen für ökologische und fair bezahlte Landwirtschaft, traditionelle Herstellung und natürlich-guten Geschmack!
Jetzt bestellen!

Neues aus dem Hinterland?
Hier kannst Du unseren Newsletter abonnieren und so ein wenig mehr über
unsere Projekte und anstehende Termine erfahren





Ich bin total begeistert und berührt über soviel Qualität

Alexandra A. / Besitzerin von Baum 047, 048 und 108